rendering kita
14.02.2023
Baufortschritt

Viel Platz zum Spielen

Ein Ort der Begegnung war das ehemalige Unteroffizierskasino schon in der Vergangenheit. Künftig werden sich hier die jüngsten Bewohner:innen des Quartiers treffen: Denn das Gebäude im Kasinopark York wird zu einer Drei-Gruppen-Kita umgebaut und erweitert. Im Sommer 2023 soll die Bauphase losgehen, ab Sommer 2025 können in den neuen Räumen die Kleinen spielen. Dies beschloss kürzlich der Rat der Stadt Münster.

Werfen wir einen Blick auf die künftige Kita: Munter und lebendig wird es im östlichen Bereich des Quartiers zugehen. Bis zu 55 Kinder von null bis sechs Jahren toben durch die neuen Räumlichkeiten im denkmalgeschützten ehemaligen Unteroffizierskasino mit einem kleinen Anbau und einem größeren separaten Neubau, die das Architekturbüro Böll Architekten GmbH entworfen hat. Die Eltern haben sie über den Heinrich-Hoffschulte-Weg zur neuen Kita gebracht. Im Erdgeschoss des Hauptgebäudes sind zwei Gruppen untergebracht, im kleinen Anbau Bereiche zum Schlafen. Ein verglaster Verbindungsgang führt zum Neubau mit Platz für die dritte Gruppe und einem Mehrzweckraum.

Auch an der frischen Luft können sich die Mädchen und Jungen nach Herzenslust austoben. Bäume und viel Grün prägen den Außenbereich, der die Kita im Kasinopark York integriert und der zum Albersloher Weg von der Kasernenmauer und im Süden von einer neuen Zaunanlage mit Hecke umrandet wird. Die Spielflächen werden mit viel Liebe zum Detail und Spielgeräten aus Holz gestaltet – ausgestattet mit Sand- und Rasenflächen, Spielhäuschen, Sandwerk, Rutschen und Schaukeln.

Zurück in die Gegenwart: Der Bauantrag ist eingereicht. Die Stadt Münster investiert in dieses Projekt 4,6 Mio €, zusätzlich sind Anträge für Fördermittel aus Bund und Land gestellt. Nun steht die Ausführungsplanung an. Im Sommer starten die Sanierungsarbeiten sowie der Neubau.

Zur Seite der Stadt Münster

gruppe kinder
Bäume und viel Grün prägen den Außenbereich.
26.02.2024
Baufortschritt

Schlüsselübergabe für inklusive „Stube“

Die Lebenshilfe Münster ist seit dem 22. Februar offizielle Mieterin der Wohn + Stadtbau im York-Quartier.
Weiterlesen
31.01.2024
Veranstaltungen

Der Dialog geht weiter

Die Stadt Münster lädt zur Informationsveranstaltung ins Offizierskasino ein.
Weiterlesen
11.01.2024
Kommunikation

Wilsberg ermittelt

Der Privatdetektiv Wilsberg aus der gleichnamigen ZDF-Krimiserie ermittelt diesen Samstag an einem besonderen Ort: der York-Kaserne.
Weiterlesen
21.11.2023
Baufortschritt

Energiewende in Aktion

Die Neubauten werden mit Photovoltaikanlagen ausgerüstet.
Weiterlesen